Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15
Gesundheit, Krankheit, Heilung aus homöopathischer Sicht | Klassische Homöopathie

Gesundheit, Krankheit, Heilung aus homöopathischer Sicht

GESUNDHEIT ist der Zustand völligen körperlichen, seelisch-geistigen und sozialen Wohlbefindens, für dessen Höchstmaß jeder Mensch seine eigene Norm hat. Jeder Mensch erkrankt anders. Jeder Mensch erkrankt auf seine Art und so ist erneut zu erkennen, dass jede Krankheit den Menschen immer in seiner Gesamtheit betrifft. Der Mensch ist und bleibt immer derselbe. Der Unterschied besteht nur in einer Störung, einer Verstimmung, die sich - aus homöopathischer Sicht - in persönlichen Symptomen ausdrückt.

Gesundheit ist eine umfaßende, den ganzen Menschen betreffende Qualität. Man könnte auch sagen, Gesundheit ist „nur“ schulmedizinisch nicht machbar.
Ein Nebeneinander von Ganzheitsmedizin und Schulmedizin wäre ein gangbarer Weg. Leider wird dieser Weg viel zu selten beschritten..

KRANKHEIT ist ein prozeßhaftes Geschehen am Menschen. Krankheit ist die Folge einer äußeren oder inneren Störung, die sich in Beschwerden und Symptomen äußert. SAMUEL HAHNEMANN gibt den homöopathischen Ärzten einige Ratschläge. Auf unsere heutige Zeit übertragen, würde dies bedeuten:

  • Der Arzt muss an jedem Krankheitsfall erkennen, was zu heilen ist.
  • Der Arzt muss wissen, welche Medizin er gerade für diesen Menschen braucht.
  • Wenn mehrere Patienten an denselben Symptomen leiden, wäre es für den homöopathischen Arzt undenkbar, jedem dieselbe Medizin zu verordnen. DENN JEDER MENSCH IST EINZIGARTIG!

HEILUNG
Hahnemann beschreibt die Aufgabe des Arztes sehr treffend: „Höchster und einziger Beruf des Arztes ist es, kranke Menschen gesund zu machen. Heilung ist die schnelle, sanfte und dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit oder die Behebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfang auf dem kürzesten und zuverlässigstem Weg.“

Heilung entsteht dann, wenn der homöopathische Arzt es versteht, das Heilende der Medizin dem Kranken so anzupassen, dass Heilung entstehen MUSS. Aus der Verpflichtung des homöopathischen Arztes ergeben sich auch Konseqenzen für den Arzt:

  • Er muss feinfühlig und umfassend die Krankheit erkennen und wahrnehmen. Das erfordert Zeit. 1 bis 2 Stunden sollte man für den Erstbesuch beim Arzt einplanen (Homöopathische Ärzte müssen in Österreich ein abgeschlossenes Medizinstudium haben).
  • Zu einem homöopathischen Arzt gehören besondere Fähigkeiten, wie die Liebe einen Patienten anzusehen, ihn wirklich anzuhören und ihn wirklich verstehen zu wollen.
  • Der homöopathische Arzt braucht ein reiches, differenziertes Wissen über seine Arzneien.

Nur aus der Summe der drei Forderungen kann Heilung für den Patienten erfolgen.

Schlagworte:

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.