Homöopathische Ärzte

Homöopathische Ärzte beobachten vorurteilslos. Sie sehen deutlich und überzeugen sich, dass unzählige Übel und schwere chronische Krankheiten ihren Sitz im Inneren des Körpers haben und auf Disharmonien des Körpers zurückzuführen sind. Diese Disharmonien zu erkennen und sie richtig zu beurteilen, bedarf einer großen Erfahrung und ärztlichen Kunst. Bei chronischen Erkrankungen sind in den meisten Fällen innere Organe schon in Mitleidenschaft gezogen, diese Disharmonien wieder ins Gleichgewicht zu bringen, ist schwierig, wird aber von einigen homöopathischen Ärzten sehr gut beherrscht.

Ärzte der klassischen Homöopathie sind große Denker, sie sehen den Menschen als Ganzes von Körper und Seele. Nur durch eine ganzheitliche Behandlung gelingt es, chronische Krankheiten auszuheilen.

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.