Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15
Antikörper | Klassische Homöopathie

Artikel-Schlagworte: „Antikörper“

Darm und Gehirn

Sonntag, 16. November 2014

Bei Menschen mit einer Glutenallergie verursachen die Klebereiweiße, die in den Getreidesorten Weizen, Hafer, Gerste, Roggen und Dinkel vorkommen, auf Grund von chemischen Prozessen eine Zerstörung des typischen Aufbaus der Dünndarmschleimhaut. Es kommt zu Entzündungen und zur Bildung von Antikörpern gegen das aufgenommene Gluten. Diese Autoantikörper führen zu einem Abbau der Zotten im Dünndarm.

Die Glutenallergie gehört zu den Autoimmunerkrankungen, es werden Antikörper gegen den eigenen Körper gebildet. Bestimmte Nahrungsgruppen und schlechte Verdauung haben Auswirkungen auf die Funktion des Nervensystems und auch auf das Gehirn. Den homöopathischen Ärzten ist bekannt, dass Mikroorganismen im Darmtrakt Gifte verursachen können, die die Gehirnfunktion beeinflussen.

Diese toxische Ursache wird leider viel zu wenig beachtet. Die Ursachenforschung von ernsten neurologischen Erkrankungen, zu denen auch Krampfanfälle gehören, hat viele Forscher in die Tiefen des Magen-Darmtraktes geführt. Obwohl der Darmtrakt anatomisch gesehen weit weg vom Gehirn liegt, bleibt er für Wissenschaftler, die die Ursachen von neurologischen Erkrankungen erforschen, weiterhin sehr interessant.

Folgen einer nicht intakten Darmflora

Samstag, 25. Oktober 2008

Nicht verdaute Nahrungsmittelrückstände, Toxine (Gifte) werden von einem geschädigten Darm nicht mehr richtig verarbeitet. Es kommt zur Bildung von Immunkomplexen. Immunkomplexe bestehen aus Allergenen und Antikörpern. Allergene sind körperfremde Stoffe (Gifte Toxine), die bei einer geschwächten Immunabwehr den Körper massiv schädigen. Antikörper sind Reaktionsprodukte des Körpers, die beim Eindringen von Allergenen entstehen und zu einer AAR (ALLERGEN-ANTIKÖRPER-REAKTION) führen.
Unter bestimmten Bedingungen - bei einem Allergen (Toxinüberschuss) im Körper - bilden sich Komplexe aus Allergenen und Antikörpern (Immunkomplexe). Sind diese Immunkomplexe zu groß geworden, können sie vom Körper nicht mehr ausgeschieden werden. Sie verteilen sich mit dem Blut und Lymphstrom im ganzen Körper, und können sich an verschiedenen Gelenken (Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises) oder Organen ablagern: Niere-Nephritis, Lunge-Alveolitis (Entzündung der Lungenbläschen), Nervenbahnen (Multiple Sklerose), Diabetes u.a.m.
Diese schweren Erkrankungen nur durch Unterdrückung der Symptome (Therapie der einzelnen Organe) zu behandeln, ist nicht zielführend. Ohne konsequente Behandlung des Darmtraktes und der Ausscheidung durch einen erfahrenen Ganzheitsmediziner ist eine Heilung nicht möglich.

Immunkomplexerkrankungen

Samstag, 20. September 2008

200 Jahre später: Damals wie heute leiden die Menschen an schweren chronischen Erkrankungen. Bei vielen Krankheiten, für die schubartige Verläufe kennzeichnend sind, lassen sich Immunkomplexe feststellen. Immunkomplexe sind Zusammenballungen von Antigenen (Allergenen) und Antikörpern. Antigene sind Gifte (Toxine), die, wenn der Körper nicht mehr in der Lage ist, sie zu neutralisieren und auszuscheiden, sich in Gelenken, Geweben oder anderen Körperteilen ablagern. Dort können sie zu Entzündungen und schweren Erkrankungen führen. Laut WHO gibt es eine Reihe von Erkrankungen, die in diesen Bereich fallen:

  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Virale und bakterielle Infektionen
  • Hepatitis, Meningokokken, Streptokokken, Nierenentzündungen
  • Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Morbus Crohn, chronische Leberleiden u.a.