Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a455f/homoeopathieforum/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15
Leber | Klassische Homöopathie

Artikel-Schlagworte: „Leber“

Paradentose: Gezielte Behandlung von Magen- und Verdauungsstörungen

Samstag, 1. Oktober 2011

Zur Behandlung der Paradentose gilt es, neben hygienischen Maßnahmen, konkret auch Galle, Leber und Niere besonderes Augenmerk zu schenken. Zahnfleischschwund, Zahnfleischblutungen und Entzündungen des Zahnfleisches haben ihren Ursprung in oben genannten Organen.

Dermatologische Erkrankungen: Ekzeme, Neurodermitis, Crusta Lactea

Sonntag, 25. Juli 2010

Im Mittelpunkt dieser Hauterkrankungen stehen Leber, Galle und Niere als die urerkrankten Organe. Verdauung, Ausleitung und Entgiftung unseres Körpers stehen auch hier an erster Stelle einer Behandlung. Crusta lactea, der Milchschorf, tritt häufig in Verbindung mit Verdauungsstörungen und Blähungen auf. Neurodermitis erfordert eine gründliche Aktivierung von Magen- und Bauchspeicheldrüsenfunktion. Da es sich bei Neurodermitis um eine angeborene Verdauungsschwäche in Bezug auf Milch und Eiweiß handelt, sind die vorher genannten Maßnahmen dringend notwendig.
Ekzeme sind auf der Haut sichtbare Erscheinungsformen innerer Erkrankungen. Um sie zu heilen, bedarf es der Ableitung über die betroffenen Organe (Leber, Niere).

Verdauung, Galle und Leber

Mittwoch, 12. August 2009

Gesundheit beginnt im Magen. Wir sollen in der Lage sein, alle aufgenommenen Stoffe auch aufzunehmen. Störungen in diesem Bereich können vielfältiger Natur sein. Ein wesentlicher Anteil der Verdauung geschieht durch die Leber und Galletätigkeit. Man sollte erwähnen, dass Melancholie soviel heißt, wie zu dicke Galle. Solche Menschen leiden an Depressionen, Ängsten und Neurasthenien. Eine Behandlung mit Psychopharmaka schafft im ersten Moment Linderung, bringt aber keine Heilung.

Die Homöopathie kennt eine Reihe von Mitteln, um diesem Übel zu begegnen. Die Wirksamkeit dieser Arzneien dehnt sich auch auf Hauterkrankungen, chronische Stauungen, u.v.a. aus.

Dysbiose

Samstag, 25. Oktober 2008

Der Stoffwechsel versucht einen Teil der Gifte über die Haut auszuscheiden. Niere, Leber, Darm und Haut sind die großen Ausscheidungsorgane des Menschen, wobei die Niere den Reigen anführt. Was Leber und Niere nicht ausscheiden, scheidet der Darm aus. Was der Darm nicht ausscheidet, scheidet die Lunge aus. Was die Lunge nicht mehr ausscheidet, scheidet die Haut aus. Was die Haut nicht mehr ausscheiden kann, führt zu schweren Erkrankungen.
Durch eine schlechte Stoffwechselfunktion der Leber kommt es zu einer Überladung des Blutes im Körper mit sauren Stoffwechselprodukten und zu einer Überlastung der Niere. Die Niere kann Störungen des Gesamtorganismus bewirken.

Erkrankungen, die auf eine Dysbiose (Dünndarmstörung) zurückzuführen sind:

  • Allergien
  • Neurodermitis (eine angeborene Verdauungsschwäche, in erster Linie Milch-Eiweißunverträglichkeit)
  • Heuschnupfen
  • Chronische Schmerzen
  • Rheuma
  • Erkrankungen der Niere
  • Hepatitis
  • Multiple Sklerose
  • Depressionen und Angstzustände
  • Immunsystemerkrankungen bis hin zu Tumoren
  • Chronische Müdigkeit u.v.a.

Bei all diesen Erkrankungen ist eine Aktivierung von Magen- und Pankreasfunktion erforderlich.

Verdauung, Galle, Leber

Sonntag, 5. Oktober 2008

Unser Wohlbefinden ist untrennbar mit dem Funktionieren unserer Verdauungstätigkeit verbunden. Man kann ruhig sagen, GESUNDHEIT beginnt im MAGEN und bei der VERDAUUNG. Wir sollen in der Lage sein, alle aufgenommenen Stoffe uns auch einzuverleiben. Störungen in diesem Bereich können vielfältiger Natur sein. Ein wesentlicher Anteil der Verdauung geschieht durch Leber- und Galletätigkeit. Es gibt sehr gute homöopathische Arzneien, die über Anregung der Galle- und Leberfunktion tief in das Stoffwechselgeschehen hineinreichen. Die Leber, als das erkrankte Organ, erfährt eine anregende Wirkung und kann zum Schlüssel der wiederzuerlangenden Gesundheit werden.